ANYAH ... DE | IT

VERPACKUNG: EINE INNOVATIVE ANALYSEMETHODE ZEIT DEN MEHRWERT DER ANYAH-PRODUKTE

Das LCA (Life Cycle Assessment) ist eine innovative Methode zur Ermittlung der Umweltauswirkungen, die an die Verpackungen der Produktreihe Anyah angewendet wird. Bei der Analyse werden sechs verschiedene in Italien hergestellte Verpackungen nach Gewicht, Art und Herkunft der Materialien bewertet, indem man jeweils eine Standardverpackung mit einer gleichwertigen Verpackung der Reihe Anyah bei allen Stufen des Lebenszyklus vergleicht: von der Gewinnung und Verarbeitung der Rohstoffe, über die Herstellung der verschiedenen Verpackungen, bis hin zum Transport und Entsorgung. Die Ergebnisse der Analyse sind auf den Verpackungen der Kosmetikprodukte angezeigt.

mehr lesen

Neue Box - ENJOY

DIE ERSTE BOX der REIHE 2017. Neue, exklusive Optik, neue Inhalte.

Hervorragend als Geschenk für Ihre Freundin, zum Geburtstag oder als kleine Überraschung.

Sie können die BOX auch an eine andere Adresse schicken lassen.

 

Die Box ENJOY the little THINGS und die passende Beschreibung  finden Sie in unserem SHOP unter DEALS.

Farben des Jahres 2017, Teil 1

Pantone Fashion Color Report 2017

CARLSTADT, N. J., September 16, 2016 – Pantone, der weltweit führende Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designbranche hat den Color Report für Frühling-Sommer 2017 veröffentlicht. Er gibt eine Übersicht über die Top 10 der Farben, die Modedesigner in ihren Frühjahrskollektionen verwenden. 

Zu den neuen, wunderschönen Farben gehört u.a. GREENERY.

 

mehr lesen

Wenn die Löwen brüllen ... oder auch nicht ...

Fotolia. (c) serg_did
Fotolia. (c) serg_did

Als heute die erste Bestellung aus Ungarn, und genauer gesagt, aus Budapest, eingegangen ist, kamen sofort die Erinnerungen an die wunderschöne Stadt, meine Jugend und die brüllenden Löwen und einen Bus mit überraschten Jungfrauen. 

Es war so:

Klassenfahrt. Wir waren 16-17 Jahre alt. Als wir uns mit unserem Reisebus der Kettenbrücke näherten, erzählte der Reiseführer, dass die Löwen immer dann brüllen, wenn über die Brücke eine Jungfrau fährt. Ein Bus voller junger Mädchen ... es gab viel HAHA ... nur wenn wir über die Brücke fuhren, war es mucksmäuschenstill. Nach ein paar Metern schauten wir uns alle an und lachten ungehalten. Tja, bis heute wissen wir nicht, ob es an uns, oder den Löwen lag :)

mehr lesen

Die Hauptstadt der Waffeln

Die erste Bestellung 2017 in unserem SHOP kommt aus einer Stadt, die für Pralinen und Waffeln bekannt ist. Brüssel. Von den politischen Aspekten abgesehen, bringt man diese Stadt mit Aluminium und dem Manneken Pis in Verbindung.

mehr lesen

Dusche passé, Badewanne olé!

Badewanne oder Dusche? Spätestens im Winter kommt das in den Sommermonaten vernachlässigte Sanitärobjekt wieder in die Gunst der meisten von uns: Duschen ist jetzt passé, Baden dagegen beliebter denn je! Nach einem langen, stressigen Tag ist dies wohl die beste Möglichkeit, zu entspannen und Stress abzubauen. Ein warmes Bad ist die Gelegenheit, etwas für den Geist und für den Körper zu tun. Entspannung, gutes Buch und eine gute Seife wirken oft wahre Wunder.

mehr lesen

Give-Away-Bag ... Geschenkidee von eleganto

Zahlreiche Kunden haben uns nach einer Geschenkidee gefragt, die attraktiv und zugleich kostengünstig ist. Dieses Geschenksäckchen, gefüllt mit diversen Produkten von uns, ist genau das, wonach die Kunden fragten. Eine Geschenkidee für den privaten Bereich und ein Give-Away-Bag für Geschäftskunden.

 

Da wir Fitnessstudios und Privatkliniken beliefern, eignet sich dieses Säckchen als Weihnachtsgeschenk.

Unsere Kunden haben bei uns auch ähnliche Tütchen bestellt, die sie als Dankeschön für Krankenschwester oder Freunde bestellten.

 

 

Diverse Produkte in einem Organza-Säckchen, dazu ein elegantes Kärtchen, handgeschrieben in Ihrem Namen (oder ohne Text, nur beigelegt, sodass Sie selbst den Text schreiben können) - schöner kann man Dankeschön nicht sagen. Man schenkt mit dieser Geschenkidee mehrere entspannende Momente und Glücksgefühle.

mehr lesen

Alle guten Dinge sind drei

Das war der große Wunsch von vielen Kunden und schon seit einer langen Zeit - PRIJA Massagelotion - entspannend und aromatherapeutisch - mit Zypressenduft und PRIJA Körpercreme mit grüner Walnuss. JETZT sind sie da! In 380 ml Flaschen. 

Nun, alle guten Dige sind drei - es gibt also ab SOFORT auch noch die PRIJA schützende PFLEGESPÜLUNG mit grüner Walnuss in 380 ml Flaschen. Alles ab sofort in unserem ONLINESHOP erhältlich und kann natürlich bei größeren Mengen auch zu Vorteilspreisen erworben werden.

mehr lesen

ANYAH - Doypack, ein besonderes Tütchen

WIE MACHE ICH das Doypack AUF und ZU?

 

Ganz einfach - die Kappe mit den Flügeln drehen, abnehmen ... sie bleibt an dem kurzen Kunststoffstück hängen. Zum Verschließen Kappe umdrehen - die Seite, die zuvor oben war, ist jetzt unten und passt ganz genau zum Gegenstück.

Das Tütchen bleibt darüber hinaus stehen, wenn man den Boden etwas auseinander drückt. Die Gesichtscreme steht bei mir an der Spiegelablage im Bad, die Körper- und Handcreme aus meinem Schreibtisch.

 

BTW: Die Konsistenz der Produkte erinnert mehr an Serum oder Lotion, ist flüssig und sehr ergiebig. Die Produkte ziehen schnell ein, eignen sich hervorragend für die Reisen, fürs Büro und als SET zum Verschenken.

 

Warum Anyah und warum Doypack?

mehr lesen

Fokusthema: 7 „haarige“ Beauty-Mythen

Mit kaltem Wasser spülen, regelmäßig schneiden oder 100-mal bürsten: Tipps und Tricks rund um die Pflege von gesundem Haar gibt es vermutlich so viele, wie wir Haare auf dem Kopf haben. Doch was hilft wirklich und was nicht? Im beautypress Experteninterview erklärt Sacha Schütte, Pantene Pro-V Haarexperte, was es mit den sog. Geheimtipps auf sich hat und wie man sein Haar optimal pflegt.

Haare wachsen durch regelmäßiges Schneiden und besondere Pflege schneller

„Rapunzel, lass Haar“: Es wäre so einfach – doch leider hat das Schneiden keinerlei Einfluss auf das Haarwachstum. Wer sich langes Haar wünscht, muss geduldig sein: 10 bis 15 Zentimeter wächst die Mähne im Durchschnitt pro Jahr. Weder schneiden noch eine besondere Pflege können diesen Prozess beschleunigen. Der Eindruck, das Haar würde durch regelmäßiges Schneiden schneller wachsen, entsteht vor allem dadurch, dass es nach einem Besuch beim Friseur gepflegter aussieht – denn wenn die dünnen Spitzen abgeschnitten werden, wirkt das Haar dicker und voller. Dennoch lohnt es sich, dem Friseur des Vertrauens alle 6 bis 8 Wochen einen Besuch abzustatten, denn auf diese Weise wird Spliss vorgebeugt und das Haar kann gesund nachwachsen.

mehr lesen

Probleme mit trockener Gesichtshaut - Umfrage:

Mit steigendem Alter wächst der Anteil der betroffenen Bundesbürger

Sie spannt, juckt und schuppt - mit fortschreitendem Alter klagen Bundesbürger zunehmend über trockene Gesichtshaut. Mehr als jede/r vierte ab 70-Jährige (27,3 Prozent) sagt, er oder sie habe trockene Gesichtshaut, wie aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" hervorgeht. Von den 60- bis 69-Jährigen beschreiben 17,6 Prozent und von den 50- bis 59-Jährigen 15,7 Prozent ihre Gesichtshaut als trocken. Weniger als zehn Prozent sind es bei den 30- bis 49-Jährigen (9,2 Prozent). Bei jüngeren Frauen und Männern in Deutschland spielt trockene Gesichtshaut dagegen nur eine untergeordnete Rolle: Lediglich 3,1 Prozent der 14- bis 29-Jährigen sind davon nach eigenen Angaben betroffen. 

mehr lesen

Echte Kerle sorgen vor

Was Männer bei der Hautpflege beachten sollten

Auch wenn ihre Haut später altert, sollten Männer ihre Pflegeroutine regelmäßig hinterfragen.

 

 

"Mit zunehmendem Alter ändert sich die Hautphysiologie, da muss auch die Pflege angepasst werden", erklärt Dr. Hans-Ulrich Voigt, Dermatologe aus München, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Ab 30 sollten sich Männer beispielsweise um ausreichende Feuchtigkeitszufuhr kümmern. "Ideal sind ölfreie oder fettarme Lotions mit Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure oder Glyzerin", ....

mehr lesen

Innere Werte? Changing Faces of Beauty - weltweite Studie. Oha!

Sie sagen, innere Schönheit ist das, was wirklich zählt? Es mag sein,  die Realität sieht offensichtlich ganz anders aus - die Ergebnisse der "Changing Faces of Beauty"-Studie, einer weltweiten Umfrage unter 7.700 Frauen aus 16 Ländern, die von Pharm Allergan in Auftrag gegeben wurde, zeigen ein ganz anderes Bild.

 

Demnach ist für 42 Prozent der deutschen Frauen die äußere Schönheit wichtiger als die innere. Die dominantesten Merkmale für diese Form der Attraktivität sind unter anderem: gesunde Haare und eine hydrierte und ebenmäßige Haut. Und wir investieren viel in unser gutes Aussehen: Hierzulande werden wesentlich mehr Beautyprodukte gekauft, als in anderen Ländern der Welt.

 

 

Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH
Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH
mehr lesen

DUDU-OSUN - die schwarze Seife aus Afrika.

REIN NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

Dudu Osun® - die originale Schwarze Seife ist ein hochwertiges Produkt aus Nigeria, das im Herkunftsland schon lange als Quelle für natürliche Schönheit und Wohlbefinden bekannt ist. Die Naturseife wird noch immer auf die alte traditionelle Art hergestellt und unterscheidet sich nicht nur optisch von anderen Seifen.

Die Zusammensetzung beinhaltet verschiedene, natürlich vorkommende Hautpflegekomponenten, die bereits seit Jahrhunderten in der Schönheitspflege in Afrika verwendet werden.  Von regionalen Kleinbauern in Nigeria: Traditionell gewonnenes Palmkernöl wird mit Asche aufgekocht - mit moderner Technik nach traditioneller Art und Weise. Die weiteren Zutaten werden erst nach dem Verseifungsprozess hinzugefügt, und bleiben somit in ihrer Qualität erhalten. Die charakteristische Farbe erhält die gepresste Naturseife durch ihren Ascheanteil, gewonnen aus Kakaopflanzen und Palmfrüchten. 

Die hochwertige, kaltgepresste Sheabutter, die traditionell aus den Fruchtkernen des als heilig geltenden Karitébaums gewonnen wird, verleiht der Dudu-Osun® die pflegenden und rückfettenden Eigenschaften.
Die Seife ist eine Alleskönnerin: vielseitig verwendbar für die tägliche Reinigung von Körper, Gesicht und Haar. Der weiße, üppige Seifenschaum eignet sich sogar für eine Gesichtsmaske und für die Rasur. Der Duft von Sandelholz und Zitrusextrakt wirkt frisch und angenehm. Für jeden Hauttyp geeignet - auch für Problemhaut.

 

Als Ganzkörperseife: Seife mit Wasser ordentlich aufschäumen und in die Haut einreiben oder auf die Haare verteilen. Für eine Maske  den Seifenschaum auf der Haut verteilen und  kurz auf der Haut antrocknen lassen. Mit klarem Wasser abspülen.

Die Schwarze Seife ist auch als Rasierseife verwendbar. Den üppigen weißen Seifenschaum auf die zu rasierenden Stellen auftragen, wie gewohnt rasieren und Reste mit klarem Wasser abspülen. 

 
mehr lesen

Entspannung mal anders: Die Badewanne wird zur Relaxliege

Ahlen, im August 2011. – Baden, cremen, fertig – damit endete Relaxen in der Badewanne bisher, obwohl das Badezimmer mit hochwertiger und edler Ausstattung mehr und mehr zur Designoase für Regeneration und Pflege von Körper und Seele wird. Die Rückzugsatmosphäre wird nun durch die ästhetische Relaxliege von Kaldewei optimal ergänzt, da sie die Badewanne im Handumdrehen in eine Ruhefläche verwandelt. Die Relaxliege von Kaldewei schafft ein wohnliches und zugleich stilvolles Ambiente von höchster Designqualität und verlängert so die Lust auf das sinnliche Erlebnis „Bad“ spürbar. 

Die Liege besteht aus drei handgenähten Polsterelementen in hochwertiger Lederoptik. Dieses Wasser abweisende Material hat sich seit Jahren auf exklusiven Segeljachten bewährt. Die Elemente der Kaldewei Relaxliege können in Kombination oder einzeln genutzt werden. Sie lassen sich über Druckpunkte einfach miteinander verbinden, sodass eine großzügige Liegefläche entsteht, die sich – an den Ecken der Badewanne fixiert – über die gesamte Wanne ausbreitet und mit einem zusätzlichen Kissen zu einer einladenden Ruheebene wird. Ein einzelnes Element lässt sich wie eine Badebrücke mittig über die Wanne legen und sorgt dafür, dass Bücher, Zeitschriften und Getränke während des Bades immer in bequemer Reichweite sind. Die Elemente der Relaxliege können aber auch als Sitz genutzt werden, um sich entspannt der Körperpflege zu widmen. Es stehen vier unterschiedliche Farben zur Auswahl, die eine Anpassung an eine individuelle Raumgestaltung ermöglichen: Anthrazit, Beige, Karminrot und Schoko.

mehr lesen

FOKUSTHEMA: Wet Wet Wet: Feuchtigkeitspflege im Sommer

Endlich Sommer: Die langen, hellen, warmen Tage laden uns ein, die schönen Seiten des Lebens zu genießen und uns auch einmal einen weiteren Iced Coffee oder eine Kugel Eis mehr zu gönnen. Für die Haut gilt dabei im Sommer jedoch: weniger ist mehr! Jetzt ist es Zeit für leichte, feuchtigkeitsspendende Texturen, welche die Lipidbarriere der Haut wieder aufbauen und die Feuchtigkeitsdepots auffüllen. beautypress stellt einige besonders effektive Wirkstoffe in der Sommerpflege vor. 

Von oben herab

Wenn uns im Sommer die Sonne einmal mehr vom Himmel anlacht, wollen wir am liebsten jede freie Minute unter ihren warmen Strahlen verbringen. Doch jeder Aufenthalt im Freien kann zur Belastungsprobe für unsere Haut werden: Während die besonders energiereiche UV-C-Strahlung in den oberen Atmosphärenschichten vollständig ausgefiltert wird, dringen die UV-A-Strahlen tief in die Haut ein und sind für vorzeitige Hautalterung verantwortlich. UV-B-Strahlen sind hingegen kurzwelliger und sorgen für einen natürlichen Sonnenschutz – doch eine zu hohe UV-B-Strahlung verursacht Sonnenbrand. Durch diese und andere Einflüsse verliert die Haut schneller Feuchtigkeit, sie spannt und fühlt sich rau an, feine Trockenheitsfältchen bilden sich. Höchste Zeit für eine effektive Feuchtigkeitsversorgung – in Form von Cremes, Seren und Sprays! [...]

mehr lesen

Die Haut mit zwei Gesichtern oder ... ein Gesicht mit zwei Hautypen

Meine Haut machte eigentlich schon immer Probleme. Pickel, Mitesser, mal trocken, mal fettig, Spannungsgefühl, rote Flecken, sensibel … sie passte auch nicht richtig zu den Beschreibungen über trockene oder fettige Haut. Normal war sie auf keinen Fall. Ich dachte, ich hätte eine Mischhaut und musste fast 50 werden, um endlich verstehen zu können, dass ich eine trocken-fettige Haut, also eine fettige Haut mit trockenem Talgfluss habe. Ja, so etwas gibt auch. Jetzt verstehe ich auch, warum ich die Gesichtscreme von Anyah und die Filabé-Tücher so liebe.

Beautypress schreibt:

Das Aussehen der Haut ist weitgehend von der Talgproduktion abhängig. Der Talg emulgiert die Feuchtigkeit und trägt zur Spreizung auf der Hautoberfläche bei. Eine feuchte Hautoberfläche erscheint daher auch oftmals fettig.

Talg ist ein Mix und setzt sich zusammen aus ca. 43 % Trigylceriden, 20 - 25 % Wachsen, 10 - 15 % Squalenen,15 % freien Fettsäuren, Proteinen sowie geringen Anteilen von Cholesterin und Resten von Talgzellen.

Bei der Überproduktion der Talgdrüsen spricht man von Seborrhoe (W/Ö-Typ), die in öliger Form (= Seborrhoea oleosa) und in trockener Form (= Seborrhoea sicca) auftreten kann. Bei normaler Tätigkeit der Talg- und Schweißdrüsen spricht man von normaler Haut. Die Unterfunktion der Talgdrüsen ergibt das Erscheinungsbild der trockenen Haut (Ö/W-Typ).

Jüngere Menschen neigen zu fettiger, teils auch unreiner Haut, ab dem 45. Lebensjahr überwiegt allerdings der normale bis trockene Hauttyp. Die Erklärung hierfür ist denkbar einfach: Nach der Geburt sind in der Haut genügend produzierende Talgdrüsen vorhanden, die sich aber während des ersten Jahres wieder zurückbilden. Daher haben kleine Kinder eine trockene Haut. Während der Pubertät werden die Talgdrüsen, durch den Einfluss der männlichen Hormone, voll ausgebildet. Von da an steigt die Talgproduktion ständig bis zum 25. Lebensjahr, verringert sich danach gering bis zum 40. Lebensjahr und sinkt dann kontinuierlich ab.

mehr lesen

Fokusthema Anti-Aging-Pflege

Interview mit Dr. Adrienne Denese

 

beautypress: Wie entstehen Falten?

Dr. Adrienne Denese: Eine Falte besteht aus drei Komponenten, der Hautkomponente, der darunterliegenden Muskelkomponente und der Komponente des subkutanen Fett- und Bindegewebes. 

 

HAUTKOMPONENTE

Nur wenige Menschen wissen, dass die Haut lediglich eine Komponente der Falte ist. Mit Anfang 30 zeigen sich Linien um die Augen herum nur dann, wenn wir lächeln. Die Haut widersteht der Zugkraft des Muskels für eine Weile. Nimmt jedoch das Kollagen infolge von Sonneneinstrahlung oder anderen intrinsischen Hautalterungsfaktoren in der Haut langsam ab, graben sich die Muskelzuglinien mit der Zeit permanent in die Haut ein, was bedeutet, dass die Falte nun auch die Hautkomponente erreicht hat. Deshalb haben wir mit Mitte 40 auch wenn wir nicht lächeln, Linien im Augenbereich.

 

MUSKELKOMPONENTE

Unsere Gesichtsmuskeln sind einzigartig. Während andere Muskeln einen Knochen mit dem anderen verbinden und unsere Fähigkeit zur Bewegung ermöglichen, hängen unsere Gesichtsmuskeln zwar auch am Knochen, sind aber dann direkt mit der Haut verbunden. Deshalb zerrt der Muskel jedes Mal, wenn Sie lächeln oder böse schauen, von innen an der Haut und bildet eine Falte. Ist die Haut jung, spielt das keine Rolle, denn dann springt die Haut sofort in ihren Ausgangszustand zurück. Aber wenn die Haut altert und das Kollagen zerstört wird, dann gibt die Haut der Muskelzugkraft nach und entwickelt eine Falte entlang der Zugkraft des Muskels. 

 

FETT- UND BINDEGEWEBSKOMPONENTE

Wenn wir älter werden, verlieren wir zudem Fett in unserer Gesichtsmitte. Es ist einer der gemeinsten Tricks der Natur, dass wir mit dem Alter Fett in unserer Körpermitte ansetzen, wo wir es nicht haben wollen auf der anderen Seite verlieren wir Fett aus dem mittleren Teil unseres Gesichts, wo wir es für unser Aussehen dringend benötigen. Es ist der Fettverlust unter den Augen und Wangen, der dafür sorgt, dass wir unterhöhlt und gealtert aussehen. Dieser Fettverlust ist verantwortlich für die Linien, die von der Nase zum Mund hin auftreten, auch Nasolabialfalten genannt. Mit Mitte 50 können wir dann tiefe Nasolabialfalten bekommen. Diese Linien waren zunächst nur muskelbasiert, dann muskel- und hautbasiert und letztlich muskel-, haut- und fettverlustbasiert. 

mehr lesen

Fokusthema: What a man – alles, was ihn schöner macht

Männer lieben ihre Autos und schenken ihren rollenden Gefährten manchmal mehr Aufmerksamkeit als sich selbst.

In Sachen Körperpflege mögen sie es schnell, unkompliziert und effektiv. Doch mit Wasser und Seife ist es heute nicht getan. Nur ein gepflegter Mann strahlt Selbstbewusstsein, Kraft und Energie aus. Hier ein paar Tipps, was ihn schöner macht.

Abrieb

Die Natur hat es mit dem starken Geschlecht wohl besonders gut gemeint: Dank Testosteron, dem männlichen Hormon, ist ihre Haut nicht nur widerstandsfähiger als die der Frauen, sondern besitzt auch mehr Talgdrüsen, die sogar aktiver sind. Dadurch haben Männer ein „dickeres Fell“, dem man ruhig ab und zu eine kleine Abreibung gönnen darf. Während mechanische Peelings kleine Schleifpartikelchen enthalten, die abgestorbene Hautzellen ablösen, wirken chemische Peelings mit natürlichen Säuren, damit ihre Haut in neuem Glanz erstrahlt.

mehr lesen

Anyah - vegan friendly eco cosmetics

Ich heiße Anyah, bin eine hochwertige und umweltfreundliche Kosmetik Linie, wirke stärkend und belebend und verleihe Ihnen neue Ausstrahlung. Schönheitspflege mit mir bedeutet: das ideale Lösungskonzept für Ihre Haut und gesundes Haar. Jede Formel verfügt über ihre eigenen Vorzüge, aber ich achte auch auf die Umwelt. Darüber hinaus zielt meine Aufmachung auf eine Verringerung des C02-Ausstoßes ab. Kein Wunder, dass die Kriterien für das EU-Umweltzeichen erfüllt werden! Ausprobieren und genießen!

Anyah hat sich vorgestellt ... ... jetzt ein paar Worte von mir.

Die Produkte der Linie ANYAH haben die Zertifizierung 'ECOCERT ORGANIC' - das heißt: mindestens 10% der Inhaltsstoffe müssen natürlichen Ursprungs sein, 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe müssen biozertifiziert sein.

  

mehr lesen

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.